Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    127

    Standard Gummifisch zum Köhlerangeln

    Ich habe in Norwegen bis jetzt nur mit dem Pilker erfolgreich auf große Köhler geangelt und möchte es das nächste mal mit Gummi auf die großen grauen versuchen. Nach einigem googeln dachte ich mir das ein 11cm Kopyto wahlweise an einem 50g-Kopf oder je nach Strömung an einem 80g-Kopf fängig sein müsste. Da habe ich noch die ca. 14cm langen laminierten Kopytos gesehen. Gefallen mir von den Farben her gut, aber fallen diese auch noch mit 50g oder 80g-Köpfen schnell genug um für Köhler interessant zu sein?
    Welche Erfahrungen habt ihr mit Gummiködern zum Köhlerangeln und wie schnell führt man eigentlich so einen Gummi, die Pilker habe ich ja vergleichsweise sehr zügig duch das Wasser gezogen.
    Vielleicht habt ihr ja noch paar Fotos davon.

    Drammen

  2. #2

    Standard AW: Gummifisch zum Köhlerangeln

    Hallo Drammen, musste etwas länger überlegen, bevor ich dir antworte! Ich würde mal sagen, das es kaum einen besseren Köder zum Köhlerangeln gibt als einen Gummi. Sicher werden viele kapitale Fische auf Pilker gefangen. Ich selber habe aber die richtigen Granaten über 1m an Gummis hängen sehen. Es kommt natürlich auch etwas auf die Gegebenheiten an. Zur Köderführung kann ich nur sagen, selbst ein in normalem Tempo eingedrehter Gummiköder macht schon alleine durch seine Form mehr Druck unter Wasser als ein Pilker. Das bedeutet er braucht weder so schnell zu sinken wie ein Pilker,noch so schnell eingeholt zu werden. ich habe mal ein paar Bilder rausgesucht! Das Bild mit den Gummis zeigt als erstes den kleinen "Köhlertod". Es ist ein Kopyto 11cm an 25 Gr. Bleikopf. Er diente eigetlich zum Pollackangeln im Schärenbereich vor Hitra. Darauf habe ich meinen bisher größten Köhler von 1,14m und 25 Pfd. gefangen. Darunter noch Alternativköder für Unterwaserberge. Die weiteren Köhlerfotos stammen alle von auf Gummi gefangenen Fischen.Komischerweise haben alle großen Köhler auf Farbkombinationen Orange/ Rot oder Rot gebissen. Mit den Kopytos bist Du auf jeden Fall auf dem richtigen Weg!

    Gruß PC
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF0941.JPG 
Hits:	681 
Größe:	620,8 KB 
ID:	66206   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PICT0123.jpg 
Hits:	534 
Größe:	1,92 MB 
ID:	66207   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF0653.JPG 
Hits:	428 
Größe:	130,8 KB 
ID:	66208   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P2.5.6.jpg 
Hits:	429 
Größe:	1,57 MB 
ID:	66209  

  3. #3
    Bergzwerg Avatar von masch1
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Oberbayern\Lankreis Altötting\Gemeinde Haiming\Niedergottsau
    Alter
    55
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Gummifisch zum Köhlerangeln

    Hi,
    ich hab gute erfahrungen mit Kopyos in den Farben pink und schwarz gemacht Bleiköpfe je nach Strömung bis 100 g sehr, sehr langsam führen Zetlupe ist gerade schnell genug
    Dunkel die andere Seite ist ..........halt´s Maul JODA und iss deinen Toast



    http://www.arschloecher-on-tour.de/

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    127

    Standard AW: Gummifisch zum Köhlerangeln

    Hallo PC und masch, danke für euere schnellen Antworten. Schade nur das bei tausenden von Meeresanglern nur zwei mit Gummi auf große Köhler angeln...

    Mich interessieren euere Erfahrungen mit Gummi als Köder der im Freiwasser verwendung findet. Dabei möchte ich den Giant Jighead unbedingt ausschließen, warscheinlich können die Angler das wort "Gummi" nicht mehr hören:, sonst wäre doch etwas mehr Interesse vorhanden.

    Wie dem auch sei, danke meinen beiden "Vorrednern"

    Drammen

  5. #5
    Vorruhestand Avatar von splitcane
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    45731 Waltrop
    Beiträge
    10.067

    Standard AW: Gummifisch zum Köhlerangeln

    Kopytos 12 - 15 cm in Pink/Glitter und Motoroil


    Wer anderen eine Grube gräbt ist Tiefbauingeneur

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rute zum Gummifisch angeln
    Von Malko im Forum Erfahrungen Tackle allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 21:04
  2. Gummifisch
    Von vs1400jens im Forum Köder, Montagen
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 11:01
  3. Infinity Q zum Köhlerangeln.. Rute ?
    Von j-c-w im Forum Erfahrungen Tackle allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 14:27
  4. Gummifisch-Spezialisten
    Von Hottehüh im Forum Köder, Montagen
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 23:30
  5. Gummifisch/Twister/Jigs
    Von Tom3 im Forum Köder, Montagen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •